Schutzkonzept während der Coronapandemie auf dem Hupla

Hygienemaßnahmen:

am Eingang des Hundeplatzes wartete ein Desinfektionsspender und Desinfektionstücher auf Euch. Bitte zuerst Hände, dann mit den Tüchern die Leine desinfizieren

Bitte einen Mundschutz mitführen und auf Verlangen tragen

Wir begrüßen uns mit einem Lächeln und winken 

Wie beachten während des kompletten Übungsbetriebs die Abstandsregeln

Training mit Geräten wie Agility u.ä. sowie die Spielegruppe finden zur Zeit nicht statt

Jeder Teilnehmer bringt sein eigenes Motivationsmittel (Spielzeug, Beißwurst, Leckerli u.ä. mit

Eine unbedingte Anmeldung vor jedem! Training ist Voraussetzung -- nur so können wir die Teilnehmerzahl auf dem Hupla im Blick halten und evt. eine neue Gruppe aufmachen

Nur ein Mensch mit einem Hund dürfen auf dem Platz trainieren. Familienmitglieder oder Freunde dürfen gerne draußen Platz nehmen

Kein Kontakt zu fremden Hunden

Auf dem Parkplatz und beim Reinkommen bitte unbedingt auf den Mindestabstand von 1,5 m achten

 

Falls Ihr gesundheitliche Symptome zeigt, dann bleibt bitte zu Hause

Personen, die aus einem Risikogebiet kommen dürfen nicht zum Training

Für Personen aus Risikogruppen bieten wir Einzeltraining an

 

Trotz aller Maßnahmen werden wir mit unseren Vierbeinern viel Spaß haben

Eure 

Regine Winter

Reinjas Hundeschule

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reinjas Hundeschule, 91635 Windelsbach bei Rothenburg ob der Tauber. Telefon 09867 7529032